2019 – Was­ser­rad­wel­le im Was­ser­kraft­dreh­werk

Die Was­ser­rad­wel­le im Was­ser­kraft­dreh­werk wur­de mit Mit­teln der Denk­mal­pfle­ge, Gemein­de­ver­wal­tung Seif­fen und einem Anteil des För­der­ver­eins erneu­ert.

2012 finan­zier­te der För­der­ver­ein mit der Gemein­de Seif­fen ein neu­es Was­ser­rad. Auf­grund der zahl­rei­chen Spen­den unse­rer Mit­glie­der konn­ten wir die Zah­lung von 20.000 € vor­fi­nan­zie­ren. Im Okto­ber 2017 muss­te das Rad ange­hal­ten wer­den. Es wur­de deut­lich, die Was­ser­rad­wel­le muss repa­riert wer­den. Eine genaue Prü­fung ergab, es muss eine neue Was­ser­rad­wel­le gebaut wer­den. Vie­le Abspra­chen und büro­kra­tisch not­wen­di­ge Schrei­ben führ­ten dazu, dass das Rad im Was­ser­kraft­dreh­werk fast zwei Jah­re still­stand.

Artikel teilen

Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp

© Copyright 2020 | Förderverein des Erzgebirgischen Spielzeugmuseums Seiffen e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.